Tischtennis Sportabzeichen 2017

Tischtennis-Sportabzeichen am Stefan-George-Gymnasium

Im Rahmen des Ganztagsschulangebots des Stefan-George-Gymnasiums  haben die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tischtennis-AG unter der Leitung von Ute Christmann  erstmalig am Wettbewerb „Sportabzeichen Tischtennis“ teilgenommen.  Am 2.11.2017 stellten sich die Freunde der schnellen Bälle den sechs verschiedenen Prüfungen. Zunächst tippten die Tischtennisfans den Ball kontrolliert teilweise über 100x. Die jungen Tischtennisspieler trafen dann in Ziel- und Platzierungsübungen Kasten und Felder und durchliefen mit dem Ball auf dem Schläger in beachtlichem Tempo einen Stangenparcours. Die Ziel- und Geschicklichkeitsleistungen wurden mit „talentiert“, „gut“ oder „sehr gut“ bewertet und mit einem 1-, 2- oder 3-Stern-Tischtennis-Sportabzeichen belohnt. Acht Teilnehmer erwarben das Zwei-Sterne-Tischtennis-Sportabzeichen. Jaden Stein, 5d, und Nino Fusch, 6e, schafften sogar die sehr anspruchsvolle Drei-Sterne-Urkunde.    Das beeindruckte auch die stolze AG-Leiterin Ute Christmann, die hier im zweiten Jahr eine sehr erfolgreiche Kooperation zwischen dem Stefan-George-Gymnasium und dem Tischtennisverein Bingen/Münster-Sarmsheim durchführt und die Kinder für den Tischtennissport begeistert.

(16.11.2017 Bc / Foto Ant)

 

Copyright