Prof. Dr. René Algesheimer

(Bild: Klaus Wassermann)

  • geb. am 16.02.1973 in Bingen
  • verheiratet, 2 Kinder
  • von 1983  bis 1992: Schüler am Stefan-George-Gymnasium
  • Abiturjahrgang SGG 1992

                               

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Mathematik an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • (Diplom 2000), sowie Mathematik und Musik auf Lehramt
  • (Dr. oec. 2004) Promotion an der Universität St. Gallen in Betriebswirtschaft zum Thema „Brand Communities“
  • 2004-2007 Assistenzprofessor für Marketing an der Universität Zürich
  • 2007-2009 Associate Professor für Marketing an der Ecole Supérieure de Commerce in Montpellier (Frankreich).
  • Seit August 2009 Lehrstuhl für Marketing an der Universität Zürich

 

René Algesheimer unterrichtet mathematische Methoden, Marktforschung und Konsumentenverhalten in Bachelor-, Master-, und Doktorandenkursen sowie in Kooperation mit Führungskräften aus der Wirtschaft. Sein Forschungsinteresse ist das irrationale, menschliche Konsumverhalten. Er forscht unter anderem darüber, wie Menschen Entscheidungen fällen, Präferenzen aufbauen und sich von Mitmenschen in ihren Entscheidungen beeinflussen lassen. Dabei konzentriert er sich häufig auf das Internet und neue Medien. Herr Algesheimer ist regelmäßiger Redner auf internationalen Konferenzen, Roundtables und Unternehmens-präsentationen und hat in renommierten Zeitschriften wie dem Journal of Marketing oder dem Harvard Business Review publiziert. Seine Arbeiten sind vielfach international ausgezeichnet.

 

Nähere Angaben finden Sie unter:

http://www.business.uzh.ch/professorships/market-research/teamoverview/tcurrent/algesheimer.html

Copyright