Dr. habil. Dr. rer. pol. Alexander Pohl

  • geb. am 4.11.65
  • Schüler am SGG von 1976 bis 1985
  • Abitur am SGG 1985
  • 1985/86 Bundeswehr
  • 1986-1991: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier, Schwerpunkt Marketing, Wahlfach Statistik: Diplom-Kaufmann (Prädikatsexamen)
  • 1989-1990: Auslandsstudium „International Marketing & Languages“ an der Dublin City University
  • 1991-1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing, Innovation und E-Business bei Univ.-Prof. Dr. R. Weiber an der Universität Trier
  • 1996: Promotion zum Dr. rer. pol. (summa cum laude)
  • 1999: Essentials of Management Program an The Wharton School, University of Pennsylvania (USA)
  • 2003-2004: Habilitation an der Universität Trier im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre
  • 2004: Erhalt der VENIA LEGENDI (Lehrbefugnis für Betriebswirtschaftslehre durch den Gutachterausschuss der Universität Trier)
  • seit 2003: Lehraufträge an der European Business School und der Universität Trier zu den Themen Preismanagement, Innovations- und Technologie-management sowie Investitionsgütermarketing

 

Berufserfahrung in der Unternehmenspraxis

  • 1996-2003: Consultant, Senior Consultant, Director und Partner der Unter-nehmensberatung Simon, Kucher & Partners, Bonn mit Büros in Europa, USA und Japan; 2001-2002: Geschäftsführer des Büros in Paris
  • 2003-2004: Forschungskooperation mit der TUI Deutschland GmbH während der Habilitation
  • 2004-2006: Directeur Général Délégué der Agfa HealthCare Enterprise Solutions S.A., Paris/Bordeaux/Lyon (ca. 350 Mitarbeiter)
  • Seit 09/2006 : Partner der Private Equity Gesellschaft Haas & Wilbert Beteiligung AG – HWB AG, Bonn

 

Publikationen

Bücher: „Leapfrogging bei technologischen Innovationen“ (Promotionsschrift) und „Preiszufriedenheit bei Innovationen“ (Habilitationsschrift)

 

Über 60 Artikel in wissenschaftlichen Fachzeitschriften (u.a. ZfB, ZfbF), in praxisorientierten Fachzeitschriften (u.a. Marketing News, absatzwirtschaft, L’Expansion Management Review), in wissenschaftlichen Handbüchern (u.a. Handbuch Kundenorientierte Unternehmensführung, Handbuch Technologiemanagement, Handbuch Dienstleistungsmarketing, Handbuch Industriegütermarketing) sowie in der Wirtschaftspresse (u.a. FAZ, Wall Street Journal)

 

Hobbies

Tennis, Ski, Fitness, Keyboard/Hausmusik, Schach

Copyright