Kontakt

Stefan-George-Gymnasium
Morschfeldweg 5
55411 Bingen
Tel.: 06721 - 49100
Fax: 06721 - 491010
Email: sekretariat@sgg-bingen.de

Moodle

Zum Moodle-Login!

Startseite

  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • DSC_0854.JPG
  • DSC_0855.JPG
  • DSC_0856.JPG
  • DSC_0857.JPG
  • DSC_0858.JPG
  • DSC_0859.JPG
  • DSC_0860.JPG
  • DSC_1215.JPG
  • DSC_1218.JPG
  • DSC_1222.JPG
  • IMG_6292.jpg
  • IMG_6304.jpg
  • IMG_6308.jpg
  • IMG_6316.jpg
  • IMG_6324.jpg
  • IMG_6329.jpg
  • IMG_6338.jpg
Der Gutenberg-Marathon 2020 ist abgesagt worden +++ Infos zu Girls' and Boys' day +++ RegelungFridays for Future +++

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Schule!



Schließung der Schule und weitere Informationen dazu


Sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 16.3.2020 bleiben auf Anordnung der Landesregierung die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen. Eine Notbetreuung wird vor Ort ermöglicht, dazu finden Sie genauere Informationen auf dieser Homepage.

Das Sekretariat ist zu den Geschäftszeiten nur telefonisch (06721-49100) erreichbar; die Schule ist für den Publikumsverkehr geschlossen.

Uns erreichen zahlreiche Mails und Anrufe zu Themen wie Arbeitsmaterialien, Notbetreuung und vieles mehr im Zusammenhang mit der derzeitigen Krise. Das Minsterium für Bildung (kurz BM) hat eine sehr informative Seite erstellt, in der viele Fragen bereits erläutert sind. Wir bitten Sie, sich zunächst auch dort einmal zu informieren:

https://bm.rlp.de/de/corona/

Die Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Lernmaterialien ist seit 18. März 2020 angelaufen und wird sukzessive auf- und ausgebaut. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Koordination und Strukturierung noch verbesserungswürdig ist. Wir arbeiten mit Hochdruck daran. Ihre Kinder sollen und müssen regelmäßig Arbeitsaufträge bearbeiten in einem angemessenen Zeitrahmen. Es ist sinnvoll dazu eine Dokumentation zu führen, die von den Erziehungsberechtigten unterschrieben wird.

Sollten Sie noch Bücher oder Unterlagen aus den Klassenräumen oder Spinden abholen wollen, bleiben Sie bitte vor der Eingangstür der Schule stehen, rufen Sie die auf dem Aushang genannte Telefonnummer an und warten Sie, bis jemand auf Sie zukommt. Ihnen wird dann der Zugang durch Hausmeister oder Sekretätinnen ermöglicht werden.

Krankmeldungen erfolgen bitte ausschließlich nur noch per Mail an die Klassenleitung. Lediglich meldepflichtige Infektionen (dazu gehört auch eine durch den Corona-Virus ausgelöste COVID-19-Erkrankung) sind der Schulleitung über das Sekretariat anzuzeigen.

Die geplanten Veranstaltungen (z. Bsp. Elternabende) und Informationen bzgl. Sprachenwahl, Orchesterklasse, … werden verschoben. Die Schule bleibt für den Schachclub ebenso geschlossen wie auch die Sporthalle. Alle Klassen- und Kursfahrten müssen leider abgesagt werden, ebenso der für den 06.06.2020 terminierte Schulball. In der ursprünglichen "Fahrtenwoche" (25. - 29.05.2020) findet nun regulärer Unterricht statt.
Der Schülerbeförderungsverkehr ist teilweise ausgesetzt, der übliche ÖPNV wird aufrecht erhalten. Die Schulverpflegung ist abbestellt.
Über aktuelle Änderungen informieren wir Sie grundsätzlich an dieser Stelle auf unserer Homepage. Wir bitten Sie, die Informationen hier in den nächsten Tagen regelmäßig zu verfolgen.

Bleiben Sie gesund und gelassen!

Herzliche Grüße

Renate Seipel (Schulleiterin)

Bingen, den 25.03.2020     (Letzte Änderung: 25.03.2020, 13:00 Uhr)




Informationen zum Schutz gegen eine Infektion mit dem Corona-Virus und mehr


Vertiefende Informationen erhalten Sie auf den folgenden Links:

https://bm.rlp.de/de/service/pressemitteilungen/detail/news/News/detail/schulen-und-kitas-bleiben-geschlossen/

https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

Auszüge der Informationen auch im Downloadbereich dieser Homepage https://www.sgg-bingen.de/index.php/downloads/category/41-informationen-zum-thema-corona-virus.

 

Die Schulleitung




Abiturjahrgang 2009


Die Abiturarbeiten des Abiturjahrganges 2009 können bis 31.03.2020 abgeholt werden. Wir bitten eine gewünschte Abholung vorab per Email kund zu tun, und zwar mit folgenden Angaben:

  • Vollständiger Name/Vorname, ggfls. Geburtsname
  • Geburtsdatum
  • Die damaligen Leistungsfächer nebst Kurslehrer

Bei Abholung durch andere Personen muss eine schriftliche Vollmacht vorgelegt werden. Sie werden dann per Email in Kenntnis gesetzt, wenn die Arbeiten aus den Archiven geholt wurden. Sie liegen dann zur Abholung im Sekretariat im H-Trakt bereit.

Die Schulleitung





Copyright