Religion

Religion am SGG

Am SGG haben sich die katholischen und evangelischen Religionslehrer zu einer Fachschaft zusammengeschlossen und arbeiten auf vielen Gebieten zusammen.

Weiterlesen ...

Gottesdienste am SGG

Aus der Fachschaft entstand auch das Gottesdienstteam, das zusammen mit den Musiklehrern und Vertretern der katholischen Gemeinde St. Martin und Evangelischen Johanneskirchengemeinde vier ökumenische Gottesdienste im Schuljahr anbietet:

  • Den Einführungsgottesdienst für die neuen 5. Klassen (Basilika)
  • Den Weihnachtsgottesdienst für die 5. und 6. Klassen (Johanneskirche)
  • Den Abschlussgottesdienst für die Abiturienten (Basilika)
  • Den Schuljahresabschlussgottesdienst für die 5. und 6. Klassen (Johanneskirche)

Reflexionstage

Für die 9. Klassen werden jahrgangsübergreifend regelmäßig Besinnungstage im Jugendhaus Don Bosco in Mainz angeboten. Frau Brandl koordiniert hier die Zusammenarbeit mit dem Schülerforum des BDKJ in Mainz.

Weiterlesen ...

Besonderheiten des Faches Religion an deutschen Schulen

Das Fach Religion hat unter den Schulfächern eine gewisse Sonderstellung, da hier nicht das Land Rheinland-Pfalz die Verantwortung für die Inhalte trägt, sondern die jeweils beauftragte religiöse Gruppierung. Wir sprechen davon, dass konfessioneller Religionsunterricht erteilt wird. Für unsere Schule bedeutet dies praktisch, dass die evangelische und katholische Kirche, vertreten durch den jeweiligen Lehrer, die Lerninhalte verantwortet, während der Staat die äußeren Bedingungen bestimmt. Die Lehrerinnen und Lehrer müssen dazu ausdrücklich von ihrer jeweiligen Kirche/ihrem Bischof beauftragt werden. Als Lehrer kommen daher auch kirchliche Mitarbeiter (z.B. Pfarrer oder Pfarrerinnen) in Frage.
Für Schüler anderer Konfessionen, Religionen oder ohne Bekenntnis wird das Ersatzfach Ethik erteilt.

Teilnahme am konfessionellen Religionsunterricht

In der Regel besuchen die Kinder den Unterricht ihrer Konfession. Schüler und Schülerinnen ohne christliches Bekenntnis dürfen auf Wunsch der Eltern selbstverständlich gerne am Religionsunterricht teilnehmen. Deshalb wird in allen Unterlagen auch getrennt nach dem Bekenntnis des Kindes und dem gewünschten Unterricht gefragt.

Weiterlesen ...

Stille Pause

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sicher kennt ihr das: der Schulalltag ist anstrengend, oft hektisch und stressig. Wie sehr wünscht man sich wenigstens für eine kurze Zeit zur Ruhe zu kommen!

Weiterlesen ...

Copyright